Die Nag Hammadi Schriften

Die Bibel lügt - Aber JESUS ist der Weg!

YouTubeLink

Herzlich willkommen auf dieser lehrreichen Seite. Links findest Du die Buttons zum Youtube Kanal, sowie die Buttons, um die Lehren selbst herunterladen zu können. Unter dem Google Drive Link oder dem Dropbox Link findest du alle PDFs der verschollenen Lehren des Jesus sowie Zeichnungsanalysen, und die komplette Zusammenfassung der Lehre, welche die Bibel komplettieren. 

Diese Seite ist keiner Religionsgemeinschaft zugehörig. Wir distanzieren uns klar von  Kirchengemeinschaften, Sekten, Vereinen, Communities sowie auch Esotherischen und sonstigen spirituellen Lehren. Auf dieser Seite geht es einzig um die ursprüngliche Lehre des Jesus Christus - den verschollenen, oder auch den "verbotenen" Evangelien - welche im Zusammenhang mit den Widersprüchen und der Unlogik der Bibel einen durchgehenden Faden ergeben - und alle Fragen beantworten.  Sie geben einem jeden Suchenden alle Antworten auf alle Fragen, und ein jeder kann es selbst überprüfen. Man braucht einfach nur etwas: ganz viel Zeit und Geduld! Die Freiheit ruft! Das Wissen dieser Lehre ist durch die Analyse der ganzen Schriften sowie der Gnosis aufgebaut - wir distanzieren uns jedoch ebenfalls davon, uns als "Sethianer" zu bezeichnen. Seth war der Sohn des Adams, und der Himmlische Seth ist der Sohn des Adamas - und Adamas ist der Himmlische Jesus Christus - Also kann Jesus nicht Seth sein. Alles klar? ;-)

Kurze Einleitung: Dies ist KEINE Bibelkunde und KEIN Bibelstudium. Diese Seite dient für suchende Menschen, welche die Bibel bereits gelesen und festgestellt haben, dass sich darin Ungereimtheiten befinden. Für wen das jetzt empörend klingen mag: es existiert genug Beweismaterial, dass dem so IST. So sollte jedem Menschen, welcher die Bibel aufmerksam beginnt zu lesen, auffallen, dass GOTT das Licht zweimal erschuf, nämlich am ersten Tag - und er nannte die Dunkelheit Nacht und das Licht Tag - und am vierten Tage tat er dasselbe nochmals. WARUM? Durch die verschollenen Lehren des Jesus wird dies alles aufgeklärt. 

Am sechsten Tag erschuf GOTT Adam und Eva als Mann und Frau, am siebten war der berühmte Ruhetag, und danach waren die Menschen aber nicht mehr auffindbar, und GOTT erschuf den Menschen erneut, diesmal jedoch nur als Mann, und weil sich kein passendes Gegenstück für ihn fand, brachte GOTT  Adam alle Tiere - aber es fand sich keines, das zu ihm passte. Erst dann erschuf er die Eva, währenddessen er sie am 6. Tag zusammen erschuf, nachdem er ihnen alle Tiere und Pflanzen gegeben hatte.  Die ganze Geschichte ist unlogisch, und es finden sich auch weiter durch die Bibel fatale Ungereimtheiten.

All diese Dinge ergeben durch das Erkennen der wahren Lehre des Jesus einen Sinn, und befreien einen jeden Menschen, der diese Welt nicht verstehen kann, und nicht begreift, warum GOTT das Leid zulässt. 

So gibt es viele weitere unlogische Widersprüche, und es lassen sich auch von den Bibelväter hinzugedichtete und manipulierte Aussagen des Jesus durchschauen, die er so niemals gesagt hat. All diese Beweise findest Du in den verschiedenen Lehr-Videos im Youtube-Kanal, in den vielen verschiedenen Botschaften im Google Drive Ordner, und du wirst alles verstehen, wenn du dich der Wahrheit öffnest, und beginnst festzustellen, dass jener Gott aus dem Alten Testament nicht derselbe ist wie jener, von dem Jesus sprach. 

Und dass Jesus selbst jener ist, der Erste, welcher direkt durch seinen Vater - das ewige Licht, den Unaussprechlichen, der keinen Namen hat - entstanden ist, und Jesus und ER somit eins sind, und man Jesus somit als denjenigen bezeichnen kann, welcher EINS mit GOTT ist - obwohl er DURCH ihn entstanden ist, und somit gleichzeitig auch sein Sohn ist. Um dies verstehen zu können, muss die Lehre verstanden werden, und sie ist für einen jeden notwendig zu wissen, wenn er denn alle Antworten auf seine Fragen wissen möchte. Die Lehre ist so dermassen gigantisch, dass das Bibelbuch im Nachhinein nur noch wie Kinderlektüre wirkt. Wenn Du nicht weisst, wo Du beginnen sollst, dann fang am besten bei der Zusammenfassung der GESAMTEN Lehre an - sie gibt Dir den kompletten Einblick in die Entstehung des Universums und lässt Dich wissen, WER nun genau der Vater ist, wer ist Christus, und wer genau ist Jesus. Wie entstand die Erde, wie die Sonne und Mond, wie unser Sonnensystem, wie entstanden die Pflanzen, wer erschuf die Tiere, wer erschuf die Menschen, wie kam die Seele in den Menschen, was bedeutet die "verbotene Frucht", von der Eva ass, warum gibt es das Leid, die Ungerechtigkeit und die Schlechtigkeit, gibt es den Satan, den Teufel, und die Dämonen, und wie sind sie entstanden, wo ist das Himmelreich, wie ist das Himmelreich, und wie kommt man dorthin. All dieses Wissen wird dir durch die verschollenen Lehren offenbart, und die komplette Lehre - welche eine Lesedauer von ca. 7 bis 8 Stunden beinhaltet - findest du hier. Wir empfehlen dir, die Lehre allenfalls mehrmals zu lesen - und wenn du sie bis in die Tiefe verstehen möchtest, dann kommst du um das Lesen der Bibel und den Apokryphen nicht drumherum, sowie dem parallelen Studieren der Lehrvideos, damit man versteht, wie man auf diese Ergebnisse gekommen ist.

Wir hoffen, dass auch du nach dem Lesen der ursprünglichen Lehre des Jesus alle Antworten bekommen hast, und dich auf das vollkommene Himmelreich mit dem ewigen Leben freust :-)

In Liebe, eine Nachfolgerin des Jesus, welche durch das Suchen nach Gott und allen Antworten gefunden hat, wonach sie gesucht hatte.

Reihenfolge der Schriften und Lehrvideos für das Verstehen der ursprünglichen Lehre des Jesus für all Jene, die es noch besser verstehen und selbst erforschen möchten

Nachdem du die komplette Lehre des Jesus gelesen hast, und den intensiven separaten Teil über die vollkommene Formel des vollkommenen Menschen ebenfalls gelesen hast, und das ganze noch besser verstehen und selbst analysieren möchtest, erkläre ich dir hier die sinnvollste Reihenfolge, ansonsten ist man mit all diesen Schriften verloren. Du kannst Dir diese Lehre auch zuerst einmal als Audio in dieser Playlist hier anhören, ich empfehle dir jedoch trotzdem das nachträgliche Lesen dieser beiden oben genannten PDFs, da darin noch Zeichnungsanalysen enthalten sind.

Tips für das eigene Erforschen und Analysieren der wahren, ursprünglichen Lehren des Jesus

Es ist von grossem Vorteil, wenn Du die vier Evangelien der Bibel aus Matthäus, Markus, Lukas und Johannes kennst. Sie erzählen über das Leben von Jesus. Du wirst feststellen, dass in Matthäus, Markus und Lukas fast dasselbe drin steht, mit kleinen Abweichungen. Auch sind die Geschichten über Adam und Eva in der Bibel von höchster Bedeutung, damit einem die fatalen Widersprüche in dieser Geschichte auffallen. Die Geschichten über Adam und Eva findest Du gleich am Anfang, in 1. Mose Kapitel 1. Lies erst einmal nur die ersten 8 oder 9 Kapitel des ersten Mose-Buches, denn aus diesen lässt sich die Diskrepanz der Schöpfungsgeschichte analysieren, welche nur in Verbindung mit den Apokryphen einen Sinn ergibt. Die Bibel Bücher kannst Du auf der Bibel App am Laptop oder auf dem Handy finden. 

Anschliessend fahre weiter mit diesen Apokryphen Schriften, welche eher dem einfacheren Schwierigkeitsgrad entsprechen.

Als nächstes empfehlen wir dir, die Schrift "Geheimes Buch des Johannes" durchzulesen, und anschliessend das "Apokryphon des Johannes". Beide Bücher beinhalten dasselbe, aber im Apokryphon stehen noch ein paar weitere Details, währenddem das Geheime Buch für das erstmalige Lesen etwas einfacher verständlich ist.  Die Lehrvideos zu diesem Buch findest du hier, welche ich nach dem Lesen dieses Buches anschauen würde. Die Zeichnungen dazu, wie sie im Video zu sehen sind, findest du hier

Als nächstes lies folgende Schriften:

Letztere ist sehr intensiv, und ich behaupte mit all meiner Kraft, dass sie von Jesus selbst geschrieben worden ist. Warum, erfährst Du dann während den Lehrvideos. Nach dem Lesen dieser Schriften, lies meine Zusammenfassung über die Schrift "Ursprung der Welt", denn wenn du diese zuerst liest, wirst du nachher die tiefe Lehre noch einfacher verstehen. 

Nachdem Du diese Schriften gelesen hast, beginne mit der Playlist über die tiefe Lehre.  

Parallel dazu kannst du nun die weiteren Apokryphen lesen, da du sie immer besser verstehen wirst. Ich empfehle dir jedoch, die Schrift Pistis Sophia erst gegen Ende der tiefen Lehrvideos zu lesen, da man sie vorher schlichtweg nicht begreifen kann. Die Schrift "Pistis Sophia" macht Sinn, ab dem Video Teil 34 der tiefen Lehre zu lesen. 

Nachdem du die Lehrvideos über die tiefe Lehre zu Ende geschaut hast, macht es Sinn, sich die nicht allzulangen Textvideos ebenfalls als zusätzliche Ergänzungen anzuschauen:

"Wer die Welt erkannt hat, hat einen Leichnam gefunden, und wer einen Leichnam gefunden hat, ist eines besseren würdig!"

JESUS im Thomas Evangelium